Fernsehturm Seedball

Das ultimative Berlin-Geschenk: Handgemacht, ökologisch korrekt und inna megaschicken Schachtel. Berlins DNA to go.

Trümmerpflanzen siedelten auf den Zerstörungen des 2. Weltkrieges, Grenzgewächse bevölkerten im Kalten Krieg entstandene Teilungsbrachen. Als Blinde Passagiere per Güterverkehr zugereiste Pflanzen wurden in den großen Bahnhöfen der Stadt aus den Waggons gefegt und eroberten sich neuen Lebensraum.

Die so entstandene einzigartige urbane Wildnis erzählt die Berliner Stadtgeschichte von Krieg und politischer Teilung auf ganz besondere Weise. In ihrer ungewöhnlichen Diversität wird sie zum Symbol des modernen Berlins – ihre Samen sind Berlins DNA. Von uns in die Form unseres Lieblingswahrzeichens, des Berliner Fernsehturms gebracht.

Unternehmensbranding:

  • Der große Turm in brauner Naturkartonverpackung kann über Kundenetiketten und/ oder Banderolen veredelt werden.
  • Der kleine Turm ist in einer individuell gebrandeten Faltschachtel ab 100 Stück erhältlich

  • Made in Berlin
  • handmade
  • nachhaltig
  • biologisch abbaubar
  • local Product
Angebot anfragen

Beschreibung

  • Pflanzzeit: März-Oktober (nur innerorts verwenden und nicht essen)
  • 2 verschiedene Größen:
    • Großer Turm: Schachtelmaß 105 x 45 x 30mm
    • Kleiner Turm: Schachtelmaß 82 x 25 x 25mm
  • Haltbarkeit: bei kühler, trockener Lagerung ca. drei Jahre.
  • Enthaltene Saaten – je nach Verfügbarkeit: Blaugrünes Schillergras, Färberkamille, Feldrittersporn, Goldrute, Graukresse, Gelber Steinklee, Gottesgnadenkraut, Johanniskraut, Königskerze, Mäusegerste, Nachtkerze, Natternkopf, Scharfer Mauerpfeffer, Seifenkraut, Sumpfherzblatt, Wilde Malve, Mauerblümchen
  • Aus nachhaltig erzeugten Rohmaterialien: Erden, Lehm und Ton aus Brandenburg, samenfestes Saatgut aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern. Verpackung zertifizierter Naturkarton, vollständig biologisch abbaubar

Zusätzliche Information

Farbe

braun

Titel

Nach oben