Blogserie: Nachhaltigkeitsziel 4 – Hochwertige Bildung und das CorrectBook

Hochwertige Bildung

Das Nachhaltigkeitsziel 4 verfolgt eine hochwertige und gleichberechtigte Bildung und einen besseren Bildungszugang für alle Bevölkerungsschichten auf der Welt. So sollen z..B. Mädchen und Jungen eine kostenlose, gerechte und hochwertige Grund – und Sekundarbildung abschließen können.

Zudem sollen Jugendlichen und Erwachsenen ohne Lese-, Schreib- und Rechenkenntnissen der Zugang zum Erlangen dieser Kenntnisse ermöglicht werden.

Das Ziel ist es so die jeweiligen Gesellschaften Fähigkeiten zur Beschäftigung in menschenwürdigen Arbeitsplätzen zu ermöglichen.

 

Mehr Bildung heißt bessere Arbeitsbedingungen – hochwertige Bildung bedeutet hochwertige Arbeitsplätze.

 

Wir sehen dies z.B. an den Industrieländern: Je hochwertiger die Ausbildung, desto innovativer, kreativer und produktiver sind auch die jeweiligen Ökonomien.

In Entwicklungsländern ist meist schon die Ausbildung der Kinder nicht gewährleistet. So verwundert es wenig, dass in den Statistiken zum Analphabetismus vor allem afrikanische und mittel – und südamerikanische Staaten liegen.

Aber wir müssen gar nicht so weit schauen. Auch in Deutschland können ca. 12 % der erwerbsfähigen Bevölkerung nicht oder nur unzureichend lesen und schreiben. Ja, auch wir waren überrascht, als wir diese Zahl auf der Internetseite des Ministeriums für Bildung und Forschung gelesen haben. Hier gibt es dazu noch mehr Informationen: https://www.mein-schlüssel-zur-welt.de/de/helfen/zahlen-und-fakten/zahlen-und-fakten
Und das Problem wird weltweit durch die Covid-19 Pandemie verschärft.

Nachhaltigkeit und Bildung – wieso gehört das zusammen?

 

Ungleichheit Bildung Corona Krise Nun können wir uns natürlich fragen, wie hängt Bildung mit mehr Nachhaltigkeit zusammen? Nur weil jemand eine hochwertige Ausbildung genossen hat, achtet er ja nicht zwangsläufig mehr auf die Natur, fährt weniger Auto oder isst weniger Fleisch. Das ist natürlich korrekt.

Demgegenüber stellen wir aber fest, dass durch eine gleichwertige und faire Bildung für alle Geschlechter, diese auf Augenhöhe kommunizieren. Dies bringt eine Vorteile mit sich, die in Hinblick auf nachhaltiges Leben auf diesem Planeten von zentraler Bedeutung sind:

  • kontrolliertes Bevölkerungswachstum in den einzelnen Ländern
  • mehr soziale Gerechtigkeit
  • weniger Kriege
  • besseres Verständnis für globale Zusammenhänge

Bestimmt findet ihr auch noch zig weitere Argumente, die ihr gern unter diesem Beitrag teilen könnt.

 

Und was hat das alles mit Werbeartikeln zu tun?

 

Wie kann ich mit dem Kauf von Werbeartikeln dazu beitragen, dass mehr Bildung geschaffen wird?

Der Ansatz im Werbemittelbereich ist dabei vergleichsweise einfach. Mit dem Kauf von Notizbüchern, Bleistiften oder Hygieneartikeln wird der gleiche Artikel in Länder mit hohen Analphabetismus Raten gespendet.

CorrectBook – wiederverwendbares Notizbuch

Das CorrectBook – ein wiederverwendbares Notizbuch

Für Unternehmen ist dies also doppelt interessant: auf der einen Seite werden die eigenen Bestände von Büromaterialien aufgefüllt, auf der anderen Seite werden dringend benötigte Schreibmaterialien in ärmere Regionen dieser Welt gespendet. Win-Win Situation!

Ein tolles Projekt ist das CorrectBook – das wiederverwendbare Notizbuch. Es ist ein löschbares Notizbuch, welches ewig hält. Die Innenseiten des Notizbuches sind so entwickelt, dass Geschriebenes in Sekunden darauf trocknet und danach mit dem mitgelieferten Reinigungstuch oder der Rückseite des Fineliners (ebenfalls in der Lieferung enthalten) gelöscht werden kann.

Zudem können Seiten hinzugefügt oder herausgenommen werden. Ermöglicht wird dies über ein Unbind und Click System des Notizbuches.
Mit dem Kauf eines Buches wird ein weiteres Buch an Kinder in Entwicklungsgebiete gespendet.

 

 

 

Größere Bestellung = größere Wirkung

 

Ihr könnt euch also vorstellen: mit einer größeren Bestellung für euer Büro, könnt ihr auch mehr Kindern helfen, das Lesen und Schreiben zu erlernen. Das Problem ist nämlich meistens nicht, dass die Kinder nicht zur Schule gehen, sondern, dass Sie keine Materialien zum Schreiben haben.

Das CorrectBook wurde so entwickelt, dass es lange hält. Durch das Löschen von Geschriebenem ist es ewig im Einsatz. Im Endeffekt ein Glücksfall für die Kinder in Entwicklungsgebieten, wo Schreibmaterialien oft knapp und teuer sind.

 

Aber ich will mein Geschriebenes nicht löschen!

 

Vielleicht ist euch das auch in den Kopf gekommen. Wer schreibt, der bleibt….Man kann immer wieder nachschauen, was ich wann geschrieben habe.

Keine Sorge, auch dafür gibt es eine smarte Lösung. CorrectBook hat eine App entwickelt (die sog. Scan App), mit der ihr die geschriebene Seite einscannt. Ihr könnt diese dann als Notizen oder in Ordern verwalten und sogar im Team in einer Cloud ablegen und so gemeinsam nutzen. So können Arbeitsprozesse angepasst und transparenter gestaltet werden – also auch mehr Bildung und Wissen in euren Arbeitsumgebungen erreicht werden.

 

Wie sieht es mit der Werbeanbringung aus?

 

Das CorrectBook ist in verschiedenen Größen (A4, A5, A6, etc.) erhältlich und der Einband kann komplett individuell gestaltet werden. Der Fantasie sind also keinerlei Grenzen gesetzt.

Hier noch einmal alle Vorteile des CorrectBook zusammengefasst:

  • Mit dem Kauf eines Buches erhält ein Kind in Entwicklungsländern das gleiche Buch als Geschenk
  • Papier wird eingespart, da das Buch ewig in Gebrauch ist
  • Hilfe beim Kampf gegen den Analphabetismus
  • Das Buch ist komplett individuell gestaltbar

Folgende Bestandteile erhaltet ihr mit eurer Bestellung:

  • 1 CorrectBook
  • 1 schwarzen löschbaren Correctbook® Fineliner
  • 1 Correctbook Reinigungstuch
  • Unterstützung von Correctbook Scan App

Hier findet ihr das CorrectBook im Shop und könnt es direkt anfragen. Muster senden wir auf Anfrage ebenfalls gern zu.

Tipp: Neue Newsletter-Abonnent*innen erhalten ein Muster kostenfrei. Melde dich hier gleich für unseren Newsletter an und erhalte ein CorrectBook von uns gratis:

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über neue Produkte, Aktionen und Rabatte sowie News über unser Unternehmen und interessante Blog-Artikel.

(nach der Anmeldung kontaktieren wir dich persönlich für den Versand)

Habt ihr auch ein tolles Projekt, das sich für mehr Bildung einsetzt? Teilt dies gern mit uns!
Wir schließen diesen Beitrag mit den Worten von Nelson Mandela und freuen uns auf einen regen Austausch mit euch:

Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern. (Nelson Mandela)